Chili / ausreisefertig

Geboren: ca. 2021

Grösse: ca. 37cm

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: ja

Chili ist eine wirklich süße und kuschelige Beagle-Mix Dame, die Menschen über alles liebt :-)  Bei neuen Hunden ist sie anfangs etwas zurückhaltend, passt sich aber schnell an und lebt momentan in einem größeren Zwinger mit 5 verschiedenen Hunden. Die Nummer 1 in ihrem Leben sind allerdings Menschen, sie sucht permanent die Gesellschaft unserer Tierheim Mitarbeiter. Chili läuft sehr gut an der Leine und ist sehr ausgeglichen. Wir freuen uns, wenn sich Ihre Menschen hier finden würden und unsere süße Dame endlich Ihr Traum Zuhaue finden könnte :-)

Lea - Team Pfote e.V.

Geboren: ca. 2020

Grösse: klein

Gewicht: ca. 3kg

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: ja

Lea lebte ein Jahr in einer Scheune ohne Tageslicht und ohne Kontakt zur Außenwelt. Sie wurde alle 2-3 Tage mit Essensreste gefüttert. Als wir sie retteten, lagen auf den dreckigen Boden Bananenschalen und verdorbene Essensreste.
Lea wusste nicht was Berührungen sind, sie kannte kein Trockenfutter, kein Garten, sie kannte einfach nichts.
Seit knapp 8 Monaten lebt Lea bei ihrer Pflegerin in Serbien. Seitdem hat sie wahnsinnig große Fortschritte gemacht. Zwar ist sie bei unbekannten Menschen noch unsicher aber sie lässt relativ schnell Annäherungen zu und öffnet sich. Die kleine bildhübsche Hündin versteht sich sowohl mit Hunden als auch mit Katzen gut. Sie ist stubenrein und lebt im Haus. Die kleine Maus würde am liebsten den ganzen Tag schmusen, im Schoß liegen und die Nähe ihres Menschen genießen. Sie ist sehr anhänglich und möchte ihre Menschen nicht teilen. Deswegen sollte Lea als Einzelhund in eine Familie ohne Kinder adoptiert werden.
Wir drücken ganz fest die Daumen, dass Lea ein wunderschönes Leben bekommt, bei Menschen die sie wie eine Prinzessin behandeln, denn das ist sie wahrlich.

Greta - Team Pfote e.V.

Geboren: ca. 2016

Grösse: ca. 36cm

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: noch nicht

Greta <3
 

unter einem alten Kioskstand hatte sich Greta eine Grube gegraben, um Ihre Welpen zur Welt zur bringen. Unsere schlaue Greta suchte sich hierfür ein umzäuntes Grundstück aus, ein gutes Versteck und zum Glück waren keine Menschen in der Nähe. Greta hat sich ihr Nest perfekt ausgesucht und sorgte dort gut für Ihre Babys.

Die kleine Familie hatte ihre Ruhe, bis die 4 Welpen anfingen flügge zu werden und aus der Grube rausgingen. Als der Grundstücksbesitr das sah, wollte er die Hunde schnell loswerden :-(
Er rief "Gott sei Dank" Suncica an und drohte Greta und Ihre Babys auf seine Weise "loszuwerden", sollten wir sie nicht sofort abholen.
Wir sammelten also die kleine Familie auf und brachten sie bei Suncica unter. Das war im Frühjahr 2018.
2 von Greta`s Welpen wurden bereits vermittelt. Die nicht vermittelten Welpen wuchsen bei Suncica auf und sind noch immer dort. Alle leben in einem großen Freilauf zusammen mit anderen Hunden.
Unsere liebe Greta ist eine sehr offene, kleinere Hündin :-) Sie ist Menschen, wie Hunden gegenüber sehr aufgeschlossen :-) Greta ist verspielt und komplett verschmust. Man merkt, dass sie sich nach menschlicher Nähe sehnt. Jede Sekunde unserer Aufmerksamkeit genießt sie in vollen Zügen.

Sie ist ein perfekter Familien-und Anfängerund <3
Wer Greta adoptiert, wird von ihr begeistert sein ! :-)

 
 
 

Hier drei schöne Videos von unserer Greta :-)

Maza / ausreisefertig Team Pfote e.V.

Und hier ein Video von unserer Süßen <3

geboren: ca. 09/2021

Grösse: ca. 40cm

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: ja

Mit cirka 1 Monat wurde Maza in einer Kartonschachtel vor unserer Rettungsstation ausgesetzt.
Als Suncica abends unsere Hunde füttern ging, lag die Schachtel am Eingang: Maza und ihre 4 Geschwister waren aus der Schachtel rausgekrabbelt und machten sich bereits auf Entdeckungsreise. Aber als sie Suncica kommen sahen, sprangen sie schnell wieder in die Schachtel, als wäre die Schachtel ihr einziges Rettungsanker. Von der Mama getrennt, in der Kälte ausgesetzt und von vielen Hunden angebellt….der Karton war wirklich der einzige sichere Ort für die Kleinen.
Mazas Leben fing holprig an. Dennoch hatten sie und ihre Geschwister riesiges Glück, ausgerechnet bei Suncica gelandet zu sein. ❤️Maza ist zu einem süßen, verspielten Mädchen herangewachsen und liebt es mit ihren Geschwistern und anderen Mitbewohnern zu toben.
Schaut euch ihr fröhliches Wesen an, die Bilder sagen mehr als tausend Worte :-) Dieses großartige Wesen sucht eine Familie. Maza möchte endlich ankommen…
Unsere Maza ist bereits ausgewachsen, also ist sie ein klein- bis mittelgroßes Familienmitglied, das in fast jede Familien-Konstellation passen könnte. Maza sucht die Nähe zu Menschen und ist offen, auch Fremden gegenüber.❤️
 

Milica / ausreisefertig

geboren: ca. 07/2021

Grösse: ca. 28cm

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: ja

Unsere zuckersüße kleine Milica ist eine offene und liebe Hündin :-)
Sie mag Menschen und Hunde und kommt mit allem gut zurecht.

Von Katzen ist sie allerdings nicht so begeistert.

Da sie absolut kein Tierheim Hund ist, hoffen wir das sie sehr bald gesehen und adoptiert wird. Sie ist eine wirklich freundliche Hundedame, die noch so viel schönes erleben möchte <3

Desa - Team Pfote e.V.

geboren: ca. 2018

Grösse: ca. 38cm

kastriert: ja

gechipt: ja

geimpft: ja

Titer: noch nicht

Desa
Sie ist sicher oft Mama gewesen. Oft hat sie ihre Babys sterben sehen. Oft hat sie gehungert und vor Kälte gezittert.
Wir haben Desa und ihr Baby in einer verlassenen Gegend gefunden. Sie waren umgeben von Abfall. Zwischen Tüten mit Müll und Unmengen von Plastikflaschen lag ein kleiner, lebloser Körper. Vermutlich war das der Körper eines ihrer Babys. Er hat das gnadenlose Leben auf der Straße nicht überlebt.
 
Nie wieder sollte Desa jetzt ihre Kinder sterben sehen!
 
Die ersten Einfangversuche scheiterten. Die Mama lies sich sehr leicht in die Transportbox bringen. Aber ihr Baby versteckte sich immer tiefer in den fast unzugängliche Gebüsche.
Mit vereinten Kräften schafften wir aber beide in Sicherheit zu bringen.
 
Desa ist ca. 4-5 Jahre alt. Wir vermuten das sie die meiste Zeit auf der Straße gelebt hat. Das süße Weibchen ist ein echter Traumhund. Desa geniest die Nähe der Menschen. Sie rennt einem sofort in die Arme, auch wenn sie den Menschen zum ersten Mal sieht.
Sie mag alle Hunde. Desa spielt mit ihnen aber sie freut sich auch wenn sie von unseren Junghunden ihre Ruhe haben kann.
Unserer Schätzung nach könnte Desa zu jeder Familienkonstellation passen. Ein toller Hund für Menschen mit wenig Hundeerfahrung!

 

Alle Träume

können wahr werden
wenn wir den Mut haben

ihnen zu folgen...

Wir suchen alle ein Zuhause...

Yoda
Nada
Paco
Freya
Loki
Druckversion | Sitemap
© Notfellnasen