Ablauf der Vermittlung

Wenn Sie im Internet auf einen Hund von Mirica Toma aufmerksam geworden sind, benutzen Sie bitte das dortige Kontaktformular oder schreiben Sie direkt an die angegebene Emailadresse. Natürlich können Sie auch anrufen. Stellen Sie sich kurz (oder auch länger) vor. Schreiben Sie uns, wie Sie leben, ob Sie Kinder haben und /oder andere Haustiere.

 

 

 

Wir schicken Ihnen bei bestehendem Interesse dann ein Selbstauskunftsformular zu, welches sie bitte ausfüllen und an Frau Toma zurücksenden. Im Anschluss werden wir so schnell es geht einen Besuch bei Ihnen zu Hause veranlassen ( Vorkontrolle genannt ). Dabei geht es darum, Sie persönlich kennenzulernen, zu sehen, wie das Tier bei Ihnen leben wird und um evtl. Fragen noch abklären zu können. Bitte verstehen Sie das nicht falsch, aber wir wollen natürlich für unsere Hunde, die allesamt kein schönes Leben hatten, das bestmögliche Zuhause. Ist die Vorkontrolle positiv verlaufen, erhalten Sie einen Übernahmevertrag zwischen Frau Toma und Ihnen als Endstelle, der ebenso vor Ankunft des Tieres ausgefüllt und unterschrieben zurück geschickt werden muss.

Wie geht es weiter.....

Alle ausgewachsenen Hunde sind in der Regel kastriert.

In Einzelfällen sind erwachsene Hunde nicht kastriert, da sie krank oder alt sind, oder sie kommen als Notfall nach Deutschland und die Zeit reichte nicht mehr aus, sie vor Ort kastrieren zu lassen.

 

Lediglich unsere Welpen Junghunde werden unkastriert vermittelt. Bei Erreichen der Geschlechtsreife ist das Tier dann von Ihnen kastrieren zu lassen.

 

 

Die Aufwandsentschädigung ( Schutzgebühr ) muss immer vor Anreise des Hundes auf das Konto des Vereins Pro Anima Serbien überwiesen werden.

 

Pro Anima / Mirica Toma
IBAN:
RS35 265 100 00 0010989666
BIC:    RZBSRSBG
 

 

Folgende Schutzgebühren fallen an:

 

Ausgewachsene Hunde = 330,00 Euro
Welpen & Junghunde     = 280,00 Euro
Alte & gehandicapte Hunde = 180,00 Euro

 

Die Schutzgebühr setzt sich zusammen aus der Kastration, den Impfungen, das Chippen, das Ausstellen eines Passes, tierärztlichen Untersuchungen, dem Titternachweis und des Transports nach Deutschland.

 

 

Falls das Tier direkt aus dem Ausland zu Ihnen kommt, werden wir im Vorfeld mit Ihnen das Ankunftsdatum und einen Übergabeort abmachen, der vorher genauestens besprochen wird und wo wir Ihnen ihre neue Fellnase dann übergeben.

 

 

Die ersten Tage nach dem Einzug des neuen Hausgenossen werden wir verstärkt Kontakt mit Ihnen halten, um zu sehen, ob alles klappt oder um bei Problemen zu helfen. Bitte haben Sie Geduld und geben Sie dem Tier eine Eingewöhnugszeit von mehreren Tagen und gegebenenfalls auch Wochen. Oft haben die Hunde vor Ihrer Zeit im Tierheim schlimmstes erlebt und brauchen eine Weile, bis sie sich eingewöhnen und mit Ihrem neuen Paradis anfreunden können ( bitte hierzu auch unbedingt die Kategorie Wissenswertes auf unserer Seite lesen ! )  Auch bei später auftretenden Fragen, egal ob Erziehung, Futter o.ä., können Sie uns jederzeit kontaktieren und wir werden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung finden. Gerne stehen wir ihnen beratend zur Seite.

Direkter Kontakt vor Ort :
 

         Mirica Toma            

Telefon: +381 63 293 775  

                      E-Mail: miricatoma@yahoo.com              

 

Alle Träume

können wahr werden
wenn wir den Mut haben

ihnen zu folgen...

Wir suchen alle ein Zuhause...

Charly
Casper
Max
Ceca
Camillo
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Notfellnasen